10. September 2019 – Mit der Sonne im Herzen (1)

Erfahrungsbericht einer abenteuerlichen Reise von Guatemala nach Peru – Teil 1

In einem spannenden, lebendigen Bilder-Vortrag erzählt Walter Huber von seiner einzigartigen, 16 Monate dauernden Reise durch Mittel- und Südamerika.

Dabei gewährt er Einblicke in seine Erfahrungen mit Schamanen, dem Besteigen von Vulkanen, Leben in Öko-Gemeinschaften, Naturkatastrophen wie Erdbeben, Tropenstürme, verheerende Waldbrände sowie atemberabenden Natur- und Kulturschönheiten.

Lass dich entführen auf eine Reise der ganz besonderen Art. Eine Reise im Außen, sowie eine Reise nach Innen, wundervoll dokumentiert mit beeindruckenden Bildern und herzerwärmenden Geschichten. Ein Abend, um sich inspirieren, verzaubern und berühren zu lassen.

Walter Huber arbeitet als ganzheitlicher Lebenscoach vielseitig mit Menschen, die ihrem Leben eine neue Richtung und damit mehr Lebensfreude und Qualität geben wollen. Dabei bedient er sich einer Vielzahl an Werkzeugen wie Yoga, Meditation, Energiearbeit, bewusster Gesprächsführung, Empathie und Achtsamkeit. In zahlreichen Aus- und Weiterbildungen erlernte er ein großes Spektrum an hochwirksamen Techniken, die zur Verwirklichung eines erfüllenden Lebens unterstützend wirken. Als Zeremonienmeister führt er mit viel Liebe und Feingefühl Menschen durch individuelle Prozesse zu sich selbst. Detailierte Infos unter http://www.chocolateyoga.net

Vortragender: Walter HUBER
Eintritt: freiwillige Spenden

Dienstag 10. September 2019, 19 Uhr
PGZ, Kirchenplatz 1, 3324 Euratsfeld